Impressum

Angaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG) und nach der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

Olivier Bisson

Herbststr. 2

82131 Gauting

Tel.Nr. +49 173 371 91 39

E-Mail: olivier.bisson@france-wein.de

Umsatzsteuer-ID: DE 199 335 556

Diese Website enthält allgemeine Informationen und dient nicht der Beratung im Einzelfall. Der Zugriff auf diese Website begründet keine Mandatsbeziehung. Wenn Sie eine entsprechende Beratung wünschen, nehmen Sie bitte schriftlich oder telefonisch Kontakt auf.

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt.


AGB

Bisson Weinlieferservice

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsschluss

Ein Vertrag kommt regelmäßig durch Ihre Bestellung einerseits und durch unsere Annahmeerklärung andererseits, z. B. durch die Lieferung der bestellten Ware oder unsere Auftragsbestätigung, zustande.

Preise und Angebot

Alle Preise verstehen sich ab Lager als Flaschenpreise. Die Preise sind inklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer, diese wird auf der Rechnung separat ausgewiesen. Leider kann es vorkommen, dass ein Artikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Es gilt: Lieferung nur, solange der Vorrat reicht. Auf unserer Website informieren wir über neue Artikel und neue Jahrgang bezogene Weine.

Standardlieferung

Unsere Lieferungen kommen immer durch uns persönlich zu Ihnen. Wir liefern gratis ab 6 Flaschen. Die Lieferung erfolgt nach Bestellung und nach persönlich vereinbartem Liefertermin, den Sie uns gerne nennen dürfen.

Auf den Artikelseiten im Internet sind alle Angebote aufgeführt. Neu im Sortiment aufgenommene Angebote werden mit „NEU“ gekennzeichnet, vorübergehend nicht lieferbare Angebote mit „momentan ausverkauft“. Nicht lieferbare Artikel sind auch nicht bestellbar.

Zahlung

Unsere Kunden zahlen grundsätzlich auf Rechnung.

Die Rechnungen sind ohne Abzüge zahlbar innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie sowohl Rechnung als auch Ware erhalten haben. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Liefergebiet

Lieferungen sind nur innerhalb Deutschlands möglich, d.h. unsere persönlichen Lieferungen werden kostenlos im Umkreis von 30 km Oberhaching / München (einschließlich Gröbenzell) und im gesamten Würmtal bis Starnberg durchgeführt.

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingendes nationales Verbraucherschutzrecht am ständigen Wohnsitz des Kunden bleibt unberührt.

Jugendschutzgesetz

Entsprechend dem Jugendschutzgesetz dürfen wir alkoholische Getränke nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr liefern bzw. aushändigen.

Nicht lieferbare Ware

Stellen wir nach Vertragsschluss fest, dass wir bestellte Ware, ohne es vertreten zu müssen (z. B. durch höhere Gewalt, Nichtbelieferung trotz rechtzeitiger Nachbestellung), dauerhaft nicht liefern können, dürfen wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie unverzüglich und erstatten evtl. bereits geleistete Zahlungen.

Rückgaberecht

Wir kaufen unsere Weine persönlich für Sie ein und verfügen über jahrelange professionelle Weinerfahrung. Wir verkosten jährlich eine Vielzahl von Weinen. Die Eingangs- und Qualitätskontrolle wird immer stichprobenhaft durchgeführt.

Wir gewähren Ihnen das folgende, Rückgabe- oder Umtauschrecht für unsere Artikel:

Sie können die Artikel, die Ihnen nicht gefallen, uns innerhalb von 30 Tagen zurückgeben. Sie erhalten dann, wenn gewünscht und vorrätig, Ersatz oder wir erstatten Ihnen die Bezahlung. Wir werden dann mit Ihnen die Rückgabe besprechen und organisieren.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns kontaktieren und Ihre Entscheidung über den Widerruf des Vertrages mitteilen, gerne per E-Mail.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zu übergeben.

Mängelhaftung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

Kontakt

Bisson Weinlieferservice

Olivier Bisson

82131 Gauting

Herbststr. 2

Tel.: +49 173 371 91 39
E-Mail: olivier.bisson@france-wein.de
USt.-Identifikations-Nr.: DE 199 335 556                                                 Stand: 01.2018

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück: Olivier Bisson, 82131 Gauting, Herbststr. 2, Tel.: +49 173 371 9139

E-Mail: olivier.bisson@france-wein.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):

 

Bestellt   am (*)/erhalten am (*):

 

Name   des/der Verbraucher(s):

 

Anschrift   des/der Verbraucher(s):

 

Unterschrift   des/der Verbraucher(s):

 

 

(nur bei   Mitteilung auf Papier)

Datum:

 

(*)   Unzutreffendes streichen.

 

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir, der Weinhandel „Bisson Weinlieferservice“ Website: https://www.france-wein.de  nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich; eine Verarbeitung personenbezogener Daten (beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer einer betroffenen Person) erfolgt stets nach Ihren Wünschen und den Vorgaben der deutschen und EU-Datenschutzgesetze.

Die Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Inanspruchnahme besonderer Angebote oder Dienstleistungen doch einmal erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Personenbezogene Daten werden ausschließlich von uns erhoben, verarbeitet und genutzt um Ihre Wünsche zu erfüllen. Wir arbeiten (Erstellung Website, Abwicklung Ihrer Bestellung, Lieferung Ihrer Bestellung, Rechnungsstellung, Buchhaltung) vollkommen allein ohne jegliche Beteiligung Dritter.

In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen wirtschaftlichen Gründen an Dritte, Drittländer inbegriffen, weitergegeben.

Wir möchten durch diese Datenschutzerklärung über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Darüber hinaus werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Wir haben als Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Datenübertragungen im Internet grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1.     Kontaktdaten

Verantwortlicher:      

„Bisson Weinlieferservice“

Olivier Bisson

Herbststr. 2

82131 Gauting

Sie können uns über folgende E-Mail-Adresse erreichen:

olivier.bisson@france-wein.de oder https://www.france-wein.de/kontakt

2.     Datenerhebung und Verarbeitung

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Hierzu gehören z. B.:

·        Adress- und Kontaktdaten: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Lieferadresse

·        Allgemeines Text-Mitteilungsfeld

·        Telekommunikationsdaten: Festnetz- oder Mobiltelefonnummer

·        Kaufdaten: angefragte bzw. bestellte Leistung, Menge

3. Was sind Pflichtangaben?

Wenn bei der Erhebung bestimmte Datenfelder als Pflichtangaben oder Pflichtfelder bezeichnet oder mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind, ist die Bereitstellung dieser Daten für den Vertragsabschluss, die gewünschte Leistung oder den angegebenen Zweck erforderlich. Eine Bereitstellung liegt in Ihrem Ermessen. Eine Nichtbereitstellung kann zur Folge haben, dass der Vertrag nicht erfüllt bzw. die gewünschte Leistung nicht erbracht oder der angegebene Zweck nicht erreicht werden kann. In diesen Fällen ist eine Fortsetzung des jeweiligen Vorgangs ohne die Pflichtangaben nicht möglich.

4. Wofür werden Ihre Angaben verarbeitet?

·        Antworten auf Ihre Kontaktanfragen

Wir verarbeiten Ihre Adress- und Kontaktangaben zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfragen (Art. 6 Abs. 1b, f DSGVO). Die Mitteilung von Adressdaten bzw. Telekommunikationsdaten ist dabei erforderlich, um Ihr Anliegen bearbeiten und auf dem gewünschten Kommunikationsweg beantworten zu können.

Die Angaben aus Ihrer Kontaktanfrage speichern wir nach Beantwortung der Anfrage im Regelfall nicht.

·        Ihre Einkäufe

Bei einem Einkauf oder sonstigen vertragsbezogenen Anfragen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Angaben (Adressdaten, Telekommunikationsdaten, Kaufdaten) zunächst für die Bearbeitung und Abwicklung der Bestellung bzw. der sonstigen vertragsbezogenen Anfrage sowie ggf. zur Abrechnung und Zahlungsabwicklung (Art. 6 Abs. 1b DSGVO).

Soweit Daten als Pflichtangaben gekennzeichnet sind, sind sie für die Bearbeitung bzw. Abwicklung des entsprechenden Vertrags bzw. zur Abrechnung erforderlich. Insbesondere ist keine Lieferung oder Rechnungsstellung ohne vollständige Adressdaten und im Internet ohne E-Mail-Adresse möglich.

·        Ihre Datenänderungen

Wir verarbeiten die von Ihnen bei Datenänderungen mitgeteilten personenbezogenen Daten zur Berichtigung und Vervollständigung Ihrer bei uns für beliebige Zwecke gespeicherten Daten (Art. 16 und Art. 6 Abs. 1f DSGVO).

·        Unsere Werbung

E-Mail-Newsletter mit Ihrer Zustimmung: Mit Ihrer Einwilligung senden wir Ihnen per E-Mail unsere Informationen über neu eingetroffene Weine und zum Thema Wein. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, setzen Sie sich mit uns schriftlich oder auch telefonisch in Verbindung (siehe 1. Kontaktdaten).

Allgemeines: Ihre für Werbezwecke erhobenen Daten speichern wir, solange der Werbezweck fortbesteht bzw. bis uns ein Widerruf Ihrer Einwilligung oder Ihr Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für Werbezwecke erreicht.

·        Zweckänderung

Sollten wir die Zwecke der Verarbeitung im Laufe der Zeit ändern, werden wir Sie über eine Aktualisierung dieser Hinweise zum Datenschutz vorab informieren.

·        Verlängerung der Speicherfristen

Die angegebenen Speicherfristen können sich entsprechend verlängern, wenn im Einzelfall, insbesondere wenn die Daten für verschiedene Zwecke verarbeitet werden, eine längere gesetzliche (für die Finanzverwaltung, derzeit 10 Jahre) oder vertragliche Aufbewahrungsfrist besteht.

5. Ihre Datenschutzrechte

Sie haben das Recht, jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen.

Auch wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen möchten, genügt jederzeit eine kurze Nachricht an oben genannte Kontaktdaten. Ihre Daten werden dann nicht mehr für entsprechende Zwecke der Werbung verarbeitet.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch bzw. Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt dadurch unberührt.

Folgende weitere Rechte:

• Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 15 DSGVO; insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht direkt bei Ihnen erhoben wurden,

• Recht auf Berichtigung unrichtiger oder auf Vervollständigung richtiger Daten gem. Art. 16 DSGVO,

• Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten gem. Art. 17 DSGVO soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung einzuhalten sind,

• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 18 DSGVO, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; der Verantwortliche die Daten nicht mehr benötigt, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben,

• Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO, d.h. das Recht, von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format übertragen zu bekommen, oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen

• Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Zudem kann unter den Voraussetzungen des Art. 21 Abs. 1 DSGVO der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, widersprochen werden.

Das vorstehende allgemeine Widerspruchsrecht gilt für alle in diesen Datenschutz-Hinweisen beschriebenen Verarbeitungszwecke, die auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO verarbeitet werden. Wir sind nach der DSGVO zur Umsetzung eines solchen allgemeinen Widerspruchs nur verpflichtet, wenn Sie uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung nennen (z.B. eine mögliche Gefahr für Leben oder Gesundheit). 

6. Datensicherheit

Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard SSL (Secure Socket Layer) übertragen. SSL ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet. Sie erkennen eine sichere SSL-Verbindung unter anderem an dem angehängten s am http (also https://...) in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol im Ihrem Browsers.

Auf unserer Website gibt es keinerlei Verknüpfungen / Verbindungen zu sozialen Netzwerken wie Facebook, TWITTER, Google+ u.a. Sie können lediglich unseren „Bisson Weinlieferservice“ https://www.france-wein.de freiwillig mit Ihrer E-Mail Adresse z.Bsp. an Ihre Familie, Freunde, Bekannte usw. weiterempfehlen.

 7. Cookies und Tracking, sonstige automatisierte Dienste

Für unsere Website https://www.france-wein.de nutzen wir die Dienste und Systeme der STRATO AG. Zur Nutzung von Tracking- und Analysetools (Google Analytics, Matomo, Econda, Webtrekk, Videobeat, A/B Test, Facebook, Google Adwords und Google Remarketing) sind detaillierte Datenschutz-Hinweise unter folgenden Link https://www.strato.de aufgeführt.

8. Bestehen einer automatischen Entscheidungsfindung / Profiling

Eine automatischen Entscheidungsfindung / Profiling nehmen wir nicht vor.

9. Änderungen

Von Zeit zu Zeit ist es erforderlich, den Inhalt der vorliegenden Hinweise zum Datenschutz anzupassen. Wir behalten uns daher vor, diese jederzeit für die Zukunft zu ändern. Wir werden die geänderte Version der Datenschutzhinweise ebenfalls an dieser Stelle veröffentlichen. Wenn Sie uns wieder besuchen, sollten Sie sich daher die Datenschutzhinweise erneut durchlesen.

Stand: 24. Mai 2018